Jugendflamme (JFL)

Die Jugendflamme ist ein Ausbildungsnachweis in Form eines Abzeichens für Jugendfeuerwehrmitglieder. Sie wird in drei Stufen gegliedert.

Die Deutsche Jugendfeuerwehr gibt einen bundeseinheitlichen Rahmenplan für die Bedingungen, Durchführung und Vergabe vor. Die Bundesländer können die Bedingungen im Rahmen der Vorgabe variieren.

Dieses Programm bietet eine Möglichkeit, Jugendlichen ihre Zeit in der Jugendfeuerwehr interessant, abwechslungsreich und strukturiert zu gestalten.

 

JFL Stufe I

Die JFL Stufe I kann gemäß Richtlinien auf Gemeindeebene abgeschlossen werden. Wir, die KJF.WT bieten dafür an, dass uns die Veranstaltung via www.biberspot.de gemeldet wird. Wir bieten den Service, dass der FGL Wettbewerbe und/oder ein Mitglied des Trio’s an der Abnahme unterstützend mit dabei ist. Benötigte Utensilien, wie Laufzettel, Schilder für die Stationen, Klemmbretter bringen wir für die Durchführung der Stufe I mit. Hinzu drucken wir für die Teilnehmenden eine Urkunde und bringen die Abzeichen mit.

 

Stufe II-III

Weiters bietet die KJF.WT jedes Jahr eine Kreisveranstaltung zur Abnahme der JFL Stufe I-III an. Der Abnahmetermin ist in den Jahren, in denen die LSP abgenommen wird, am selben Tag/Ort.

Weitere Informationen und Richtlinien zur JFL Stufe I-III gibt es unter www.jugendfeuerwehr.de

Ansprechpartner: @FG Wettbewerbe