Über die Kreisjugendfeuerwehr Waldshut

Die Kreisjugendfeuerwehr Waldshut (KJF WT) ist ein Zusammenschluss aller Jugendfeuerwehren des Landkreises Waldshut. Sie ist die Jugendorganisation des Kreisfeuerwehrverband Waldshut e.V. Die KJF WT besteht aus 31 Jugendfeuerwehren in insgesamt 47 Jugendgruppen und 11 Kindergruppen, in denen ca. 500 Jungen und Mädchen tätig sind.

Die Kreisjugendfeuerwehr Waldshut versteht sich als eine moderner und zukunftsorientierter Jugendverband für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren. Durch attraktive und abwechslungsreiche Jugendarbeit, kombiniert mit feuerwehrtechnischer Ausbildung schaffen wir die Möglichkeit, soziales und gesellschaftliches Engagement der Kinder und Jugendlichen zu entwickeln. Die Förderung des gegenseitigen Verständnisses und die Entwicklung von Eigeninitiative und Zuverlässigkeit stehen dabei im Vordergrund.  

Für die Betreuung sorgen zahlreiche Jugendfeuerwehrwarte und Jugendgruppenleiter, die ehrenamtlich dieser verantwortungsvollen Aufgabe nachkommen und durch regelmäßige Lehrgänge speziell für diese Tätigkeit geschult werden.